Geschäftsführer, die eine Tochter haben, entlohnen Frauen gerechter

Die Columbia Business School kommt in ihrer Studie „Like Daughter, Like Father: How the Gender of a CEO’s Children Influences Employees‘ Wages“ zu dem Schluss, dass männliche Geschäftsführer, die Vater einer Tochter sind, ihre weiblichen Angestellten gerechter bezahlen. Das gelte vor allem für Unternehmen mit weniger als 50 Angestellten, denn hier haben Geschäftsführer größeren Einfluss auf die Gehälter ihrer Mitarbeiter_innen, als in größeren Unternehmen.

Details nachzulesen gibt es hier.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Geschäftsführer, die eine Tochter haben, entlohnen Frauen gerechter

  1. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » Schminke, Kekse, Schmierereien – die Blogschau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s